Medienmitteilungen – Neues aus dem Hause poenina

< zurück

Poenina Aktionäre stimmen allen Anträgen zu

Der Verwaltungsrat der poenina holding ag präsentierte den 71 anwesenden, stimmberechtigten Aktionären an der heute in Zürich abgehaltenen, ordentlichen Generalversammlung sehr gute Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017.

 

Das erfolgreiche Geschäftsjahr 2017 veranlasste den Verwaltungsrat der poenina Gruppe, der Generalversammlung die Ausschüttung an die Aktionäre von CHF 4 Mio. (CHF 1.60 pro Aktie) zu beantragen. Die Aktionäre stimmten der Ausschüttung aus den Kapitalreserven zu und genehmigten sämtliche Anträge des Verwaltungsrats mit deutlicher Mehrheit.

 

Der amtierende Verwaltungsrat der poenina holding ag, der Präsident des Verwaltungsrats Marco Syfrig und die Revisionsstelle BDO AG wurden erneut für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr gewählt. Ebenso die Mitglieder des Vergütungsausschusses und der unabhängige Stimmrechtsvertreter KBT Treuhand AG Zürich.

 

Über die poenina holding ag

Als eine der führenden Anbieterinnen in den Bereichen Gebäudetechnik (Sanitär, Heizung, Lüftung) und Gebäudehülle (Bedachung und Spenglerei) ist die poenina Gruppe mit 9 Gesellschaften an 10 Standorten in der Deutschschweiz präsent. Der Hauptsitz der poenina holding ag befindet sich im Glattpark (Opfikon). Per 31. Dezember 2017 hat die poenina Gruppe einen Betriebsertrag von CHF 124.8 Mio. und einen EBITDA von CHF 9.2 Mio. erwirtschaftet und 457 Mitarbeitende beschäftigt.

 

Medienkontakt

Leiterin Marketing und Kommunikation
poenina management ag
Tel. 058 733 90 30
marlene.caduff@poenina.ch

 

Disclaimer

Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen wie Projektionen, Vorhersagen und Schätzungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen hängen von gewissen Risiken und Unsicherheiten ab, die dazu führen können, dass die tatsächlichen von den in dieser Medienmitteilung antizipierten Ergebnissen, Leistungen oder Ereignissen wesentlich abweichen. Die in dieser Medienmitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den heutigen Ansichten und Annahmen der poenina Gruppe. Die poenina Gruppe übernimmt keine Verpflichtung, diese Medienmitteilung zu aktualisieren oder zu ergänzen. Diese Medienmitteilung stellt keine Offerte, Empfehlung oder Einladung zum Kauf von Aktien in irgendeiner Jurisdiktion dar.

< zurück