Medienmitteilungen – Neues aus dem Hause poenina

< zurück

Poenina gibt Konditionen der geplanten Kapitalerhöhung bekannt und strebt Erhöhung des Free Floats an

Die poenina holding ag veröffentlicht heute die Konditionen der Kapitalerhöhung zur Teilfinanzierung des Zusammenschlusses mit der Inretis Gruppe. Der erwartete Nettoerlös aus dem Bezugsangebot beträgt CHF 34.7 Mio. Die angestrebte Erhöhung des Free Floats auf bis zu 53.8% soll im Rahmen der Transaktion durch eine Umplatzierung von Bezugsrechten im Bookbuilding-Verfahren erzielt werden.

Die ausserordentliche Generalversammlung hat am 3. Oktober 2018 beschlossen, das ordentliche Aktienkapital zur Finanzierung des Zusammenschlusses mit der Inretis Gruppe zu erhöhen. Im Rahmen der Kapitalerhöhung 1 werden den Aktionären der Poenina 833’333 neue Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 0.10 zur Zeichnung angeboten. Drei bestehende Namenaktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Namenaktie zum Bezugspreis von CHF 45. Poenina beabsichtigt, den erwarteten Nettoerlös in der Höhe von rund CHF 34.7 Mio. vollständig zur Finanzierung des Zusammenschlusses mit der Inretis Gruppe einzusetzen.

 

Die Bezugsfrist für die neuen Namenaktien beginnt am 25. Oktober 2018 und dauert bis zum 2. November 2018, 12.00 Uhr. Die Bezugsrechte werden vom 25. Oktober 2018 bis zum 31. Oktober 2018 an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Als erster Handelstag für die neuen Namenaktien ist der 5. November 2018 vorgesehen.

 

Zur Erhöhung des Free Floats haben sich die Aktionäre Jean Claude Bregy, Urs Ledermann, Marco Syfrig und Fotios Michos bereit erklärt, ihre Bezugsrechte gegebenenfalls nicht auszuüben. Damit würde der rechnerische Free Float nach Ablauf der Lock-up Perioden auf bis zu 53.8% steigen. Die zur Verfügung gestellten Bezugsrechte können im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens vom 25. Oktober 2018 bis zum 30. Oktober 2018, 15.00 Uhr, gezeichnet werden. Allfällige weitere im Rahmen des Bezugsangebotes nicht bezogene neue Aktien werden in der Schweiz zum Kauf angeboten beziehungsweise über die Börse verkauft.

 

Zusätzlich zur Kapitalerhöhung 1 werden die Inretis Partner total 657’717 neue Namenaktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung 2 erhalten. Nach den beiden Kapitalerhöhungen beträgt das Aktienkapital von Poenina CHF 399’105 eingeteilt in 3’991’050 Namenaktien. Vorbehältlich bestimmter begrenzter Ausnahmen hat sich die poenina holding ag zu einer Verkaufssperre („Lock-up“) von 6 Monaten ab dem ersten Handelstag verpflichtet. Zudem unterliegt die Mehrheit der bedeutenden Aktionäre inklusive den Inretis Partnern einem Lock-up von 12 Monaten.

 

Die neuen Aktien sind für das Geschäftsjahr 2018 vollumfänglich dividendenberechtigt. Der Verwaltungsrat beabsichtigt der Generalversammlung 2019 eine Dividende von CHF 1.70 (Vorjahr CHF 1.60) je Namenaktie zu beantragen.

 

Für das Bezugsangebot an die bisherigen Aktionären und die Umplatzierung der Bezugsrechte bei weiteren Investoren wurden die Zürcher Kantonalbank als alleiniger Lead Manager und Octavian AG als Selling Agent mandatiert.

 

Emissions- und Kotierungsprospekt

Der Emissions- und Kotierungsprospekt kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.poenina.ch/prospekt

 

Eckdaten Bezugsangebot

 

Bezugspreis

CHF 45

Bezugsverhältnis

3:1; drei (3) bestehende Namenaktien berechtigen zum Bezug von einer (1) neuen Namenaktie

Anzahl neue Namenaktien für das
Bezugsangebot

833’333

Erwarteter Nettoerlös

CHF 34.7 Mio.

Ticker / Valor / ISIN Bezugsrechte

PNHO1 / 43 712 223 / CH0437122234

Ticker / Valor / ISIN Namenaktie Poenina

PNHO / 12 252 764 / CH0122527648

 

Indikativer Zeitplan

 

24. Oktober 2018, nach Handelsschluss

Stichtag für die Zuteilung der Bezugsrechte

25. Oktober 2018

Ex Tag

Beginn Bezugsfrist für neue Namenaktien

Beginn Bezugsrechtshandel an der SIX Swiss Exchange

Beginn Bookbuilding für Umplatzierung von Bezugsrechten

30. Oktober 2018, 15.00 Uhr

Ende Bookbuilding für Umplatzierung von Bezugsrechten

31. Oktober 2018

Zuteilung der umplatzierten Bezugsrechte

Ende Bezugsrechtshandel an der SIX Swiss Exchange

2. November 2018, 12.00 Uhr

Ende Bezugsfrist

5. November 2018

Erster Handelstag und Liberierung

 

 

Über die poenina holding ag

Als eine der führenden Anbieterinnen in den Bereichen Gebäudetechnik und Gebäudehülle ist die poenina Gruppe mit 9 Gesellschaften an 10 Standorten in der Deutschschweiz präsent. Der Hauptsitz der poenina holding ag befindet sich im Glattpark (Opfikon). Per 31. Dezember 2017 hat die poenina Gruppe einen Betriebsertrag von CHF 124.8 Mio. und einen EBITDA von CHF 9.2 Mio. erwirtschaftet und 457 Mitarbeitende beschäftigt. Die poenina holding ag ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Ticker PNHO, Valorennummer 12 252 764, ISIN CH0122527648).

 

Medienkontakt

Leiterin Marketing und Kommunikation
poenina management ag
Tel. 058 733 90 30

marlene.caduff@poenina.ch

 

Disclaimer

Diese Medienmitteilung dient Informationszwecken. Das Angebot erfolgt ausschliesslich durch und auf der Basis des Emissions- und Kotierungsprospekts, der bei der poenina holding ag, Vega-Strasse 3, 8152 Glattpark (Opfikon), T +41 58 733 90 90 oder E-Mail poenina@poenina.ch und der Zürcher Kantonalbank, IHKT, Postfach, 8010 Zürich, T +41 44 293 67 58 oder E-Mail prospectus@zkb.ch, kostenlos in elektronischer Form erhältlich ist oder via Website www.poenina.ch/prospekt heruntergeladen werden kann.

 

Diese Medienmitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), nach Australien, Kanada oder Japan bzw. innerhalb dieser Länder bestimmt und dürfen nicht in diesen Ländern oder mittels Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in diesen Ländern verteilt oder dorthin weitergeleitet werden. Diese Medienmitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere der poenina holding ag wurden nicht gemäss den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung („Securities Act“) registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht in den USA zum Kauf angeboten, verkauft oder geliefert werden.

 

Sollte ein öffentliches Angebot von Wertpapieren gemäss dieser Mitteilung in einem Staat des europäischen Wirtschaftsraums, welcher die Richtlinien 2003/71/EU (zusammen mit den anwendbaren Umsetzungsvorschriften, die „Prospektrichtlinie“) übernommen hat, gemacht werden, ist es ausschliesslich an qualifizierte Anleger in dem jeweiligen Mitgliedstaat im Sinne der Prospektrichtlinie gerichtet.

 

Dieses Dokument ist nur an Personen gerichtet, (i) die ausserhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die „Order“) haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order („high net worth companies, unincorporated associations usw.“) erfasst sind (alle solche Personen im folgenden „Relevante Personen“ genannt). Jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

 

Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen wie Projektionen, Vorhersagen und Schätzungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen hängen von gewissen Risiken und Unsicherheiten ab, die dazu führen können, dass die tatsächlichen von den in dieser Medienmitteilung antizipierten Ergebnissen, Leistungen oder Ereignissen wesentlich abweichen. Die in dieser Medienmitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den heutigen Ansichten und Annahmen der poenina holding ag. Die poenina holding ag übernimmt keine Verpflichtung, diese Medienmitteilung zu aktualisieren oder zu ergänzen.

< zurück