Medienmitteilungen – Neues aus dem Hause poenina

< zurück

Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung

Die poenina holding ag gibt heute bekannt, dass die Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Bezugsfrist endete heute um 12.00 Uhr. Poenina hat ihren Aktionärinnen und Aktionären insgesamt 833’333 Namenaktien zu einem Bezugspreis von je CHF 45 angeboten, wobei drei gehaltene Aktien zum Bezug von einer neuen Aktie berechtigten.

Durch die Kapitalerhöhung fliessen der Poenina netto rund CHF 34.7 Mio. zu, welche zur Finanzierung des Zusammenschlusses mit der Inretis Gruppe verwendet werden. Zudem werden weitere 657’717 Aktien an die Inretis-Aktionäre gegen Sacheinlage ausgegeben. Der erste Handelstag der neuen Aktien an der SIX Swiss Exchange sowie die Lieferung der neuen Aktien gegen Bezahlung des Bezugspreises sind für den 5. November 2018 vorgesehen. Der Vollzug des Zusammenschlusses mit Inretis findet voraussichtlich am selben Tag statt.

 

Nach den beiden Kapitalerhöhungen um CHF 83’333.30 und CHF 65’771.70 beträgt das Aktienkapital der poenina holding ag neu CHF 399’105.00 eingeteilt in 3’991’050 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 0.10.

 

Jean Claude Bregy, CEO und Verwaltungsrat der Poenina, freut sich über die erfolgreiche Kapitalerhöhung: „Wir danken unseren Aktionären für ihr Vertrauen. Poenina wird nach dem Zusammenschluss mit Inretis den Betriebsertrag nahezu verdoppeln, die geografische Abdeckung signifikant vergrössern und mehr als 1000 Mitarbeitende beschäftigen. Wir setzen unsere Wachstumsstrategie fort, verfolgen den Markt kontinuierlich und sind bei weiteren Zukäufen opportunistisch.“

 

Das Bezugsangebot wurde von der Zürcher Kantonalbank als Lead Manager und von der Octavian AG als Selling Agent durchgeführt.

 

Über die poenina holding ag

Als eine der führenden Anbieterinnen in den Bereichen Gebäudetechnik und Gebäudehülle ist die poenina Gruppe mit 9 Gesellschaften an 10 Standorten in der Deutschschweiz präsent. Der Hauptsitz der poenina holding ag befindet sich im Glattpark (Opfikon). Per 31. Dezember 2017 hat die poenina Gruppe einen Betriebsertrag von CHF 124.8 Mio. und einen EBITDA von CHF 9.2 Mio. erwirtschaftet und 457 Mitarbeitende beschäftigt. Die poenina holding ag ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Ticker PNHO, Valorennummer 12 252 764, ISIN CH0122527648).

 

Medienkontakt

Leiterin Marketing und Kommunikation
poenina management ag
Tel. 058 733 90 30

marlene.caduff@poenina.ch

 

Disclaimer

Diese Medienmitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Die Bezugsfrist ist abgelaufen.

 

Diese Medienmitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika („USA“), nach Australien, Kanada oder Japan bzw. innerhalb der USA bestimmt und dürfen nicht in diesen Ländern oder mittels Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in diesen Ländern verteilt oder dorthin weitergeleitet werden. Diese Medienmitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere der poenina holding ag wurden nicht gemäss den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung („Securities Act“) registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht in den USA zum Kauf angeboten, verkauft oder geliefert werden.

 

Diese Medienmitteilung stellt kein „Angebot von Wertpapieren für die Öffentlichkeit“ im Sinne der Richtlinie 2003/71/EU der Europäischen Union (zusammen mit den anwendbaren Umsetzungsvorschriften, die „Prospektrichtlinie“) der in dieser Medienmitteilung genannten Wertpapiere in einem Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) dar. Alle Angebote der in dieser Medienmitteilung genannten Wertpapiere an Personen im EWR sind gemäss einer in Mitgliedsstaaten des EWR umgesetzten Ausnahme nach der Prospektrichtlinie von der Verpflichtung zur Erstellung eines Prospekts für Angebote der Wertpapiere erfolgt. In jedem EWR-Mitgliedstaat, der die Prospektrichtlinie umgesetzt hat, ist diese Medienmitteilung nur an qualifizierte Anleger in diesem Mitgliedstaat im Sinne der Prospektrichtlinie gerichtet und nur an Anleger, die das Angebot ohne einen gebilligten Prospekt in einem solchen EWR-Mitgliedstaat erhalten können.

 

Diese Medienmitteilung ist nur an Personen gerichtet, (i) die ausserhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die „Order“) haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order („high net worth companies, unincorporated associations etc.“) erfasst sind (alle solche Personen im folgenden „Relevante Personen“ genannt). Jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

 

Diese Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen wie Projektionen, Vorhersagen und Schätzungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen hängen von gewissen Risiken und Unsicherheiten ab, die dazu führen können, dass die tatsächlichen von den in dieser Medienmitteilung antizipierten Ergebnissen, Leistungen oder Ereignissen wesentlich abweichen. Die in dieser Medienmitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den heutigen Ansichten und Annahmen der poenina holding ag. Die poenina holding ag übernimmt keine Verpflichtung, diese Medienmitteilung zu aktualisieren oder zu ergänzen.

< zurück