Ordentliche Generalversammlung

Die diesjährige ordentlichen Generalversammlung der poenina holding ag findet wie folgt statt:

Datum

Mittwoch, 19. Mai 2021

Zeit

11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort

Notariat Riesbach-Zürich, Kreuzstrasse 42, 8008 Zürich

Die Stimmabgabe erfolgt dieses Jahr ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter. Aktionären kann der Zutritt zur Generalversammlung leider nicht gewährt werden.

Den im Aktienbuch als stimmberechtigt eingetragenen Aktionären wird, zusammen mit der Einladung zur Generalversammlung, das Antwortformular zugestellt. Stimmberechtigt sind die am 12. Mai 2021, 17.00 Uhr, im Aktienbuch als Aktionäre mit Stimmrecht eingetragenen Aktionäre.

Aufgrund der anhaltenden Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus erfolgt die Stimmabgabe für die Generalversammlung dieses Jahr erneut ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter. Eine persönliche Teilnahme ist leider nicht möglich, der Zutritt zum Versammlungssaal kann nicht gewährt werden. Aktionärinnen und Aktionäre werden geben, ihre Weisungen dem unabhängigen Stimmrechtvertreter zu erteilen.

Im Falle eines Verkaufs aus dem auf dem Antwortformular aufgeführten Bestand ist der Aktionär für diese Aktien nicht mehr stimmberechtigt.

Vollmachten und Weisungen können dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter mit dem der Einladung beigelegten Antwortformular bis 14. Mai 2021 per Post oder bis 17. Mai 2021 um 23.59 Uhr durch elektronisches Fernabstimmen erteilt werden. Die persönlichen Login-Daten und Instruktionen sind auf der Einladung ersichtlich.

Dank der sehr guten Aussichten und dem starken Geldfluss aus Betriebstätigkeit kann die bestehende Dividendenpolitik beibehalten werden. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung vom 19. Mai 2021 eine Ausschüttung an die Aktionäre von rund CHF 11.6 Mio. (CHF 2.00 brutto pro Aktie), bestehend aus CHF 1.00 (brutto) ordentliche Dividende aus dem Bilanzgewinn (CHF 0.65 netto nach Abzug von 35% Verrechnungssteuer) und CHF 1.00 aus den Kapitalreserven (verrechnungssteuerfrei).

Bei Annahme der Anträge gemäss den Traktanden 2.1 und 2.2 erfolgt die gesamte Auszahlung am 27. Mai 2021. Der letzte Handelstag, der zum Erhalt der Auszahlung berechtigt, ist der 21. Mai 2021. Ab dem 25. Mai 2021 werden die Aktien ex-Ausschüttung gehandelt.

31. März 2021
Publikation Geschäftsbericht

12. Mai 2021 – 17.00 Uhr
Schliessung Aktienregister

14. Mai 2021
Spätester Termin für die Rücksendung des Antwortformulars

17. Mai 2021 – 23.59 Uhr
Fernabstimmung offline

19. Mai 2021 – 11.00 Uhr
Ordentliche Generalversammlung

21. Mai 2021
Letzter Handelstag, der zum Erhalt der Auszahlung berechtigt

25. Mai 2021
Ex Date

26. Mai 2021
Record Date

27. Mai 2021
Payment Date

Die Präsentation und das Beschlussprotokoll werden am Tag der Generalversammlung ab 18.00 Uhr an dieser Stelle veröffentlicht. Das ausführliche Protokoll wird ca. eine Woche später aufgeschaltet.

Vergangene Generalversammlungen

Die ordentliche Generalversammlung fand am 20. Mai 2020 statt. Aufgrund der aktuellen Lage erfolgte die Stimmabgabe ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter. Aktionären konnte der Zutritt zur Generalversammlung nicht gewährt werden. Der unabhängige Stimmrechtsvertreter vertrat 3'417'483 Aktienstimmen, entsprechend 85.63% des Aktienkapitals.

2020 - Ordentliche GV - Aktionärs-Info (pdf, 2 MB)
2020 - Ordentliche GV - Präsentation (pdf, 6 MB)
2020 - Ordentliche GV - Beschlüsse (pdf, 146 KB)
2020 - Ordentliche GV - Protokoll (pdf, 612 KB)

An der ordentlichen Generalversammlung vom 22. Mai 2019 waren 74 stimmberechtigte Aktionäre mit 593’391 Aktienstimmen (17.21%) anwesend. Der unabhängige Stimmrechtsvertreter vertrat 2’854’256 Aktienstimmen (82.79%). Das Total der stimmberechtigten Aktien belief sich somit auf 3’447’647, im Gesamtnennwert von CHF 344’764.70, entsprechend 86.38% des Aktienkapitals. 

2019 - Ordentliche GV - Protokoll (pdf, 451 KB)
2019 - Ordentliche GV - Beschlüsse (pdf, 147 KB)