Christoph Arnold

CEO


Jahrgang:      1975
Nationalität:   Schweizer/Kanadier

Nach seinem Abschluss als Heizungs-/Sanitärmonteur im Familienbetrieb Heizung/Sanitär Arnold AG, Schattdorf, erwarb Christoph Arnold 1998 ein Diplom als dipl. Ing. HTL/HLK. Ab 1998 war er als Projekt- und Regionalleiter für Siemens Schweiz tätig, ehe er zu Siemens Canada wechselte, wo er von 2005 bis 2014 mehrere leitende Funktionen inne hatte und zuletzt 2000 Mitarbeitende führte. Von 2010 bis 2012 absolvierte Christoph Arnold ein Executive MBA an der ESMT European School of Management and Technology. Im Jahr 2014 kehrte er in die Schweiz zurück und übernahm die Geschäftsleitung der Heizung/Sanitär Arnold AG, welche er per 1. Januar 2019 in die Caleira AG einbrachte und nach wie vor führt. Bis zur Akquisition durch die poenina holding ag war Christoph Arnold Delegierter des Verwaltungsrats der Caleira AG. Zurzeit amtet er auch als Verwaltungsratspräsident der C. + A. Management Services AG, Flüelen, der ehemaligen Aktionärin der Heizung/Sanitär Arnold AG.